Patenschaft

1. Mai 2022

Gründung des Vereins der Freunde des Balkan Botanic Garden Kroussia

v.l.n.r. Reto Dürler, Daniela Settelen-Trees, Vassilis Vassiliou, Markus Bodmer

Vor fünf Jahren...

...führte unsere Auslandreise nach Nordgriechenland, unter anderem zum Balkan Botanic Garden Kroussia (BBGK), einer Anlage im Grenzgebiet zu Nordmazedonien zur Erhaltung und Erforschung der einheimischen Biodiversität. Aus dieser Begegnung ist eine Freundschaft entstanden, welche mit der Initianten des BBGK und Vorsteherin des Institute of Plant Breeding and Genetic Resources der Universität Thessaloniki gepflegt wird. Obwohl der Garten dank einer Interreg-Initialfinanzierung vor rund 20 Jahren überhaupt entstehen konnte, ist es kein Geheimnis, dass die Frage nach einer verlässlichen Trägerschaft alles andere als gelöst ist. In Ergänzung zu der anlässlich unseres Besuches gemachten Spende für die Erneuerung der Orientierungstafeln trägt sich der Vorstand deshalb mit dem Gedanken, den BBK im Sinne einer Patenschaft weiterhin mit einem niederschwelligen Engagement zur Seite zu stehen.

 

freundemeriangaerten 0